Logo Restrisiko

Restrisiko Improtheater

IMPRO!

HOME – IMPRO!WIR!TICKETS!BUCHT UNS!KURSE! – IMPRESSIONEN!

Zitate unserer Gäste:

“Großartig, spontan, kurzweilig, zum weinen vor Lachen.”

“Das 1. Mal Improtheater miterlebt. Und die Betonung liegt hier ganz klar auf ERLEBT. Nicht bloß angeschaut, dabeigewesen und geklatscht. Nein, tränenlachend auf die Schenkel geklopft, mitgemacht und das faszinierende (Zusammen-)Spiel der ganzen Truppe bewundert. War ein rundum toller Abend!”

“Das Ensemble Restrisiko besteht aus sympathischen Mitgliedern, die eine Veranstaltung auf schnelle, unkomplizierte und originelle Art zu etwas Besonderem machen.”

“Erfrischend, anregend, ein lustiges Lüftchen im Kopf.”

Was ist Impro?

Improtheater heißt erhöhtes Restrisiko. Denn wir stellen uns auf eine Bühne, und ihr schenkt uns eure Inspirationen. Anschließend könnt ihr euch entspannt zurücklehnen und schauen, was wir daraus für Geschichten entstehen lassen. Ob kurzer Sketch oder abendfüllendes Drama: Es kann witzig, skurril, berührend sein – aber immer ist es unerwartet, spontan und einmalig.

Spielformen

Show

Ein Feuerwerk von kurzen Geschichten, Possen, Parodien, Ratespielen … Eure Ideen fordern die Schauspieler:innen zu Sketchen heraus, die in schneller Folge eurem Zwerchfell keine Ruhe gönnen. Der oder die Moderator:in würzt das Ganze mit ein paar zusätzlichen Spielregeln.

Langform

Zusammen mit euch entwickeln wir Charaktere, ihre Beziehungen und Veränderungen und nehmen uns Zeit, eine abendfüllende Geschichte zu erzählen. Das können Krimis, Dramen, Komödien oder irgendwas dazwischen sein. Komplex und doch aus dem Hut gezaubert.

Event

Auf eure Bedürfnisse zugeschnitten bereichern wir Familienfest oder Firmenfeier mit einer Extraportion Unerwartetem. Mehr Infos.

WIR!

HOME – IMPRO!WIR!TICKETS!BUCHT UNS!KURSE! – IMPRESSIONEN!

Die Gründer:innen von Restrisiko lernten sich vor 20 Jahren bei einem Improtheater-Kurs kennen. Die Lust am spontanen Schauspiel, die Kreativität und der Teamgeist waren so groß, dass wir unsere eigene Gruppe gründeten. Von der Begeisterung des Publikums bei unserem ersten Auftritt beflügelt, reihten wir bald Auftritte, Festivalbesuche und Gastspiele aneinander. Gerade ungewöhnliche Spielorte wie Museen, Galerien, Bibliotheken oder Weingüter nutzen wir gern als Bühne.

Immer wieder fanden auch neue Schauspieler:innen, die denselben Spirit mitbrachten, den Weg in unsere Reihen. So sind wir weiterhin voller Verve im Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus unterwegs, um den Menschen die Magie des Improvisierten nahezubringen. In den letzten Jahren gaben wir sogar Gastspiele in England, Polen und Israel und holten Theatergruppen von dort zu gemeinsamen Shows nach Wiesbaden.

Ensemble

André Albach

Der Stuntman

Barbara Dittmann

Die Energetische

Bastian Rittinghaus

Der Wortakrobat

Birgit Metzler

Die Neueste

Christian Zipse

Der Planer

Mara Finsterwalder

Die Veränderliche

Martin Hitz

Der Fels

Stephan Schröpel

Die Musikbox

Sybille Schröpel

Die Strippenzieherin

Tobias Durst

Der Sunnyboy

Risko Rabe

Der Kinderliebling

Zahlen und Fakten

Spieler:innen
0
Instrumente als Begleitung
0
Gastspielauftritte im Ausland
0
Restrisiko-Monate
0

Internationales

Können wir Theatermenschen über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg eine gemeinsame Ausdrucksform finden, die auf das Publikum überspringt? Diese Frage stellten wir uns 2016 und wagten ein Experiment: »Bühne Babylon«. Improgruppen aus England und Polen kamen zu Restrisiko nach Wiesbaden, und alle spielten miteinander, lachten und grübelten zusammen, missverstanden sich bisweilen und ließen etwas Großartiges entstehen. Schauspieler:innen und Zuschauer:innen waren gleichsam begeistert.

2017 trafen sich die drei Ensembles in Breslau (Polen) und 2019 in Royal Tunbridge Wells (England) wieder, um die Idee einer kollektiven kreativen Erkundung des Gemeinsamen und des Eigenen weiterzuführen. 

Eine weitere spannende Herausforderung ergab sich 2018. Eine Gruppe aus Israel besuchte uns zum gemeinsamen spontanen Schauspiel – einem »Theater-Techtelmechtel«. Deutsch traf auf Hebräisch, Impro auf Playback und ja, auch geschichtsbelastete Unsicherheit auf neugierige Offenheit. Wir waren begeistert von unseren unkonventionellen, abenteuerlustigen und intensiven Gästen, und sie ließen sich von unserer Spielfreude und Experimentierbereitschaft mitreißen.

2019 durften wir dann nach Tel Aviv (Israel) reisen, um das Zusammenspiel dort fortzuführen. Eine Show vor älterem, Deutsch verstehendem Publikum war besonders berührend.

Presse

Mainzer Allgemeine Zeitung: “Das Publikum […] war jederzeit Teil des Geschehens und lieferte die Vorgaben für das, was sich an nachdenklichen und melancholischen, aber vor allem an schrillen und bizarren Momenten auf der Bühne abspielte.”

Frankfurter Rundschau: „Das Restrisiko, dass ein Zuschauer den Saal am Ende des Abends ohne ein Lächeln verlässt, ist verschwindend gering.“

Hanauer Anzeiger: “Theater wurde  […] zu einem spannenden und interaktiven Erlebnis. Die überraschenden Zusammenhänge und einmaligen Momente reizten die Lachmuskeln ohne Unterlass.”

Wiesbadener Kurier: „Die Fangemeinde weiß um die Fähigkeit des Ensembles, spontane Interaktionen in geistreiche Spielszenen einzuweben oder auch pantomimisch darzustellen. […] Ein herausragender literarisch-satirischer Abend.”

Hier geht es zu den offiziellen Pressefotos.

TICKETS!

Auf der Suche nach einer kreativen Geschenkidee? Ein Gutschein für einen Auftritt von Restrisiko passt immer! Einlösbar bei allen öffentlichen Shows – und sieht auch noch verdammt gut aus. Kurze Mail genügt.

Bei unseren Auftritten wird gelegentlich fotografiert und gefilmt – unter Umständen auch das Publikum. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, sagt uns am Eingang Bescheid.

Keine Improtheater-Show mehr verpassen? Abonniere den Newsletter:

BUCHT UNS!

Business-Veranstaltung

Gruppenbild im Business-Aussehen

Eurem Kongress fehlt noch der zündende Impuls? Eurem Sommerfest die originelle Unterhaltung? Wir schneiden unseren Auftritt gern genau auf eure Bedürfnisse zu – ob er nun auflockern, motivieren oder ein Thema von verschiedenen Seiten beleuchten soll. Auch ein Impro-Training für die Teilnehmenden ist ein tolles Teambuilding und stärkt Offenheit, Kreativität und Gemeinschaft.

Meldet euch einfach unter schroepel@restrisiko.info, und lasst uns gemeinsam Ideen entwickeln.

Zitate unserer Veranstalter

„Interaktiver und witziger Beitrag zu unserer Veranstaltung – hat sehr zum guten Gelingen der Tagung beigetragen.“ 

Florian Hammerle, 2. DBT-Netzwerktreffen in Mainz

“Das Ensemble Restrisiko besteht aus sympathischen Mitgliedern, die eine Veranstaltung auf schnelle, unkomplizierte und originelle Art zu etwas Besonderem machen.” 

Dorothee Müller, Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.

Privates Event

Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit … mit einer Improshow wird euer Fest bestimmt unvergesslich. Gern stellen wir ein Thema, eine Person oder ein besonderes Datum in den Mittelpunkt unserer Szenen. Lasst euch und eure Gäste überraschen! Eine einfache Licht- und Soundanlage können wir mitbringen, sodass jede Location eine Bühne wird.

Meldet euch einfach unter schroepel@restrisiko.info, und lasst uns gemeinsam Ideen entwickeln.

Hast du Lust, selbst einmal das improvisierte Schauspiel auszuprobieren? Oder hast du bereits erste Erfahrungen damit gesammelt? Restrisiko bietet Kurse für Anfänger an. Schreib uns bei Interesse.

Oder du suchst für dein Unternehmen einen Workshop,  der eure Skills auf lockere Weise herauskitzelt?

Videos

IMPRESSIONEN!

Galerie

Lust auf Restrisiko? Immer gerne!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner